dessau hbf
nordhausen hbf
bielefeld hbf
hannover hbf
berlin hbf
berlin hbf
bhf herne
oldenburg hbf
krefeld hbf
bhf goerlitz
Bahnhof
Baujahr
Architekt
Info
Dessau Hbf
1950er Jahre
nicht bekannt
Nordhausen Hbf
1866
nicht bekannt
Empfangsgebäude in gediegenem architektonischen Historismus;
es bestimmt den Bahnhofsvorplatz städtebaulich zusammen mit dem EG der Harzquerbahn
(vgl. Volker Rödel: Reclams Führer zu den Denkmalen der Industrie und Technik. Band 2).
Bielefeld Hbf
1907-10
Kgl. Eisenbahn-Dir. Hannover
In spätklassizistischen Formen errichtetes Stationsgebäude. Die vom Jugendstil beinflussten Fassaden in rustiziertem Naturstein-Quadermauerwerk mit Architekturteilen in Werkstein
(vgl. Volker Rödel: Reclams Führer zu den Denkmalen der Industrie und Technik. Band 1).
Hannover Hbf
1877-79
Hubert Stier
Empfangsgebäude im Stil der Neorenaissance
Berlin Hbf
1996-2006
Meinhard von Gerkan
 
Berlin Hbf
1996-2006
Meinhard von Gerkan
 
Herne Hbf
1910-12
nicht bekannt
Das Empfangsgebäude entspricht in seinem Volumen durchaus den großen, seit 1900 entstandenen Bahnhofsneubauten, besitzt jedoch im Gegensatz zu deren meist opulenter Architektur nur ein einfaches klassizistisches Äußeres
(vgl. Volker Rödel: Reclams Führer zu den Denkmalen der Industrie und Technik. Band 1).
Oldenburg (Oldbg) Hbf
1912-15
Wolfgang Mettegang
Der Bau gehört mit seiner die Moderne vorbereitenden, schlicht dekorierten Sachlichkeit zu den qualitätsvollsten Bahnhofsbauten zwischen 1910 und 1920
(vgl. Volker Rödel: Reclams Führer zu den Denkmalen der Industrie und Technik. Band 1).
Krefeld Hbf
1907
nicht bekannt
Das Empfangsgebäude gehört zu den für das 1. Jahrzehnt des 20. Jh. typischen Neubauten variationsreich komponierter Baukuben
(vgl. Volker Rödel: Reclams Führer zu den Denkmalen der Industrie und Technik. Band 1).
Görlitz
1917 (Eröffnung)
nicht bekannt
Bahnhofsshalle im Jugendstil
dessaunordhausenbielefeldbraunschweigberlinberlinherneoldenburgkrefelddresden
¬ Kontakt ¬ Impressum ¬ Home
¬ weitere Fotos
¬ zurück